VWA Auszeichnung für Martin Gmachl

19. September 2021

Unter den vielen Vorwissenschaftlichen Arbeiten des letzten Schuljahres wurde die Arbeit von Martin Gmachl, Maturant der letztjährigen 8B Klasse, mit dem Dr. Hans Riegel-Fachpreis 2021 ausgezeichnet. Tiroler sowie Vorarlberger MaturantInnen konnten ihre VWA einreichen, die von Fachjurys an der Universität Innsbruck begutachtet wurden. Martin erreichte mit seiner VWA „Alan Turing und der Enigma Code“ in der Sparte „Informatik“ den hervorragenden dritten Platz. Wir gratulieren ihm herzlich zu seiner hervorragenden Leistung.

Im Rahmen eines feierlichen Festaktes an der Universität Innsbruck wurde ihm der mit 200€ dotierte Preis, eine Urkunde und ein Pokal überreicht. Die Jury lobte die fachlichen Aspekte der Arbeit sowie die vorbildliche wissenschaftliche Arbeitsweise. Zudem wurde hervorgehoben, dass es Martin gelungen ist, über die gesamte Arbeit einen Spannungsbogen aufzubauen.

Prof. Mag. Michaela Stöckl und Prof. Mag. Herbert Heiss nahmen als BetreuerInnen dieser prämierten VWA am Festakt teil.