Ausstellung "Eiszeit" im Lokschuppen

27. April 2022

Die aktuelle Ausstellung im Lokschuppen in Rosenheim widmet sich dem Thema "Eiszeit". Die 3B erkundete mit ihrer Klassenvorständin Prof. Gostner und ihrer Biologielehrerin Prof. Demel bei einer sehr informativen Führung das Leben unserer Vorfahren während der Eiszeit. In den vier Abschnitten der Ausstellung werden die Lebensbedingungen und der Alltag der Menschen während der vier Jahreszeiten thematisiert. Lebensgroße Rekonstruktionen von Mammut, Wollnashorn, Höhlenlöwe und vielen weiteren Tieren lassen die Tierwelt der Eiszeit lebendig werden. Das 34.000 Jahre alte Original-Skelett des "Mannes von Neuessing" und die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben uns besonders beeindruckt. 

Prof. Ulrike Demel